Das Fundament einer starken Partnerschaft

Der Versicherungsmakler ist wegen seiner Unabhängigkeit der natürliche Bundesgenosse seiner Kunden und treuhänderische Sachverwalter ihrer Versicherungsinteressen.

Der Versicherungsmakler ist ein Element des Wettbewerbs im Versicherungswesen und sucht auf den in Frage kommenden Märkten den nach Solidarität, Qualität und Preis besten Anbieter aus.

Der Versicherungsmakler unterscheidet sich von anderen Vermittlern der Versicherungswirtschaft ganz vornehmlich dadurch, dass er nicht Versicherungen vertreibt, sondern für komplexe Risikosituationen seiner Kunden optimale Gestaltungen der Risikoverteilung sucht. Dazu kann er die Angebote verschiedener Versicherer vergleichen und bewerten sowie erforderlichenfalls individuelle Versicherungslösungen konzipieren und durchsetzen.